Fort- und Weiterbildung

Frauenklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann

Fort- und Weiterbildungen

Um immer auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand zu sein, sind Fort- und Weiterbildungen für Assistenz- und Fachärztinnen und -ärzte essenziell. Sie finden daher bei uns ein breitgefächertes Schulungsangebot. Bei den Veranstaltungen referieren Experten aus der Frauenklinik sowie nationale und internationale Kolleginnen und Kollegen über innovative diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Großen Themen sind etwa Endometriose, Mammakarzinom oder Gynäkologische Tumore.

Veranstaltungen

Einladung zum Update Mammakarzinom 2022

Praxisrelevanz
Datum: 16.03.2022
Uhrzeit: 15.00 - 19.00 Uhr

Adresse: Online-Veranstaltung

Welche neuen Möglichkeiten gibt es in der Behandlung von triple-negativem Brustkrebs und in der Anti-HER2-Therapie? Welche Strategien gibt es zur Überwindung hormoneller Resistenz? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen des Updates Mammakarzinom 2022 erörtert. Dabei stellen Experten der Frauenklinik, der Strahlenklinik, des Radiologischen Instituts und des Pathologischen Instituts die neuesten Erkenntnisse aus der Wissenschaft und der klinischen Praxis vor. Das Meeting findet virtuell via Zoom statt und ist kostenfrei.

lesen Sie mehr

Gyn-Onko-Update 2021

Neuigkeiten aus dem Bereich der Gynäkologischen Tumore und des Familiären Brust- und Eierstockkrebs
Datum: 08.12.2021
Uhrzeit: 16.00 - 19.00 Uhr

Raum: Rudolf-Wöhrl-Hörsaal


Adresse: Östliche Stadtmauerstr. 11 , 91054 Erlangen

Weil Krebserkrankungen sehr unterschiedlich sind, gibt es für deren Behandlung kein Patentrezept. Sehr wohl gibt es aber Leitlinien, die dabei helfen, die richtige Diagnose zu stellen und eine auf den konkreten Patientenfall zugeschnittene Behandlung zu entwickeln. Über den Goldstandard und über neue Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten im Bereich der Gynäkologischen Onkologie informieren Ärztinnen und Ärzte der Frauenklinik (Direktor: Prof. Dr. Matthias W. Beckmann) des Universitätsklinikums Erlangen beim Gyn-Onko-Update 2021. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 8. Dezember 2021, ab 16.00 Uhr statt.

lesen Sie mehr

Zytologisch und klinisch-kolposkopische Konferenz

Online-Veranstaltung
Datum: 22.11.2021
Uhrzeit: 16.45 - 18.15 Uhr

Adresse: Online-Veranstaltung

Es werden spannende Fälle mit klinischen, zytologischen, histologischen und operativen Bildern vorgestellt und diskutiert.

lesen Sie mehr

Grundkurs Endometriose „Endo I“

Datum: 20.11.2021
Uhrzeit: 09.30 - 17.30 Uhr

Raum: Rudolf-Wöhrl-Hörsaal


Adresse: Östliche Stadtmauerstr. 11 , 91054 Erlangen

Die Frauenklinik des Universitätsklinikums Erlangen lädt an Endometriose interessierte Frauenärztinnen und Frauenärzte zum Grundkurs "Endo I" ein. Das Ziel ist der Erwerb eines Zertifikats, welches von der Arbeitsgemeinschaft Endometriose (AGEM) nach Prüfung der Qualifikation verliehen wird.

lesen Sie mehr

Einladung zum 11. Erlanger Perinatalsymposium

Neuigkeiten aus dem Bereich der Pränataldiagnostik und der Perinatalmedizin
Datum: 20.10.2021
Uhrzeit: 16.00 - 19.00 Uhr

Adresse:

In vielen Fällen verläuft eine Schwangerschaft von der Befruchtung der Eizelle bis zur Geburt des Kindes optimal. Treten jedoch Komplikationen auf, löst das bei den werdenden Eltern große Sorgen aus. Für Frauenärzte ist es zunächst besonders wichtig, solche Auffälligkeiten zu erkennen und dann eine geeignete Therapie zu wählen. Dank weitreichender Forschung auf dem Gebiet der Pränataldiagnostik und der Perinatalmedizin können heute bestimmte Erkrankungen eines Kindes bereits im Mutterleib behandelt werden. Welche Neuigkeiten es dazu aus der Universitätsmedizin gibt, darüber informieren Ärztinnen und Ärzte der Frauenklinik (Direktor: Prof. Dr. Matthias W. Beckmann) des Universitätsklinikums Erlangen beim 11. Perinatalsymposium, das am Mittwoch, 20. Oktober 2021, stattfindet.

lesen Sie mehr
 
Direktlinks

Sprechstunden

Notfall-Information