Fort- und Weiterbildung

Frauenklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann

Weiterbildung

Zentraler Bestandteil der klinischen und wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Neuigkeiten im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe sind Fort- und Weiterbildungen. Die Weiterbildungsberechtigungen für Assistenzärztinnen und –ärzte wie auch Fachärztinnen und -ärzte sind  für das Gebiet und auch für die entsprechenden Schwerpunkte an der Frauenklinik vorhanden.

Fortbildung

Die Informationen über aktuelle Entwicklungen und innovative diagnostische und therapeutische Optionen werden bei Fortbildungsveranstaltungen vermittelt. Dieses erfolgt mit nationalen, internationalen und auch Experten aus der eigenen Klinik als Vortragende.

Veranstaltungen

Update - Prä- und Perinatalmedizin "Was gibt es Neues?"

Grundlagen und Expertenwissen
Datum: 05.12.2018
Uhrzeit: 16.00 - 19.30 Uhr

Raum: Rudolf-Wöhrl-Hörsaal Ebene 0 Raum 607


Adresse: Östliche Stadtmauerstr. 11 , 91054 Erlangen

Im Rahmen des 8. perinatalen Symposiums der Frauenklinik des Universitätsklinikums Erlangen, sowie des Perinatalzentrums Mittelfranken möchten wir Ihnen dieses Jahr erneut ein Update zu den wichtigsten Themengebieten der Prä- und Perinatalmedizin präsentieren.

lesen Sie mehr

Integrative Medizin bei Endometriose

Datum: 29.09.2018
Uhrzeit: 10.15 - 11.45 Uhr

Adresse: Hörsaal und Seminarraum der Frauenklinik Universitätsstraße 21-23 91054 Erlangen

am Tag der Endometriose "Endo... was? Endometriose!"

lesen Sie mehr

Basiskurs Geburtshilfe

für Assistenzärzte in der Weiterbildung
Beginn: 21.09.2018 09.00 Uhr
Ende: 22.09.2018 15.00 Uhr

Adresse: Harald-zur-Hausen-Hörsaal Universitätsklinikum Erlangen Krankenhausstraße 12 91054 Erlangen

am 21.09 und 22.09.2018 findet der Basiskurs Geburtshilfe - eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung des Verbund-Perinatalzentrums Mittelfranken statt. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen! Termine 21.09.2018: 09.00 Uhr bis 17.15 Uhr 22.09.2018: 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr Mehr Informationen finden Sie im anhängenden Flyer.

lesen Sie mehr
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung