Staatliche Berufsfachschule für Hebammen

Frauenklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann
Zwei Hebammenschülerinnen untersuchen eine Schwangere

Die Hebammenschule an der Frauenklinik des Universitätsklinikums Erlangen ist eine der drei staatlichen Hebammenschulen des Freistaates Bayern. Im Jahr des 125-jährigen Jubiläums wurde die Hebammenschule renoviert. Seit Mai 1999 erstrahlt die Fassade im neuen Glanz.

In der Hebammenschule werden während eines dreijährigen theoretischen und praktischen Unterrichts jeweils 60 Schüler/innen ausgebildet. Die Schule bedient sich dabei eines Kurssystems, das die jährliche Neuaufnahme von 20 Anfängerinnen zulässt. Das Interesse am Beruf ist nach wie vor sehr groß: Jährlich bewerben sich 700 Kandidaten um die Aufnahme.

Ärztlicher Kurator

Prof. Dr. Matthias W. Beckmann

Geschäftsführende Leitung

Angelika Schrader

 
Kontakt Hebammenschule

Östliche Stadtmauerstraße 10
91054 Erlangen
Telefon: 09131 85-33529
Fax: 09131 85-31125
bfs-hebatuk-erlangen.de

Ansprechpartner
Ltd. Lehrerin für Hebammenwesen
Angelika Schrader
Position: Geschäftsführende Leitung
Telefon: 09131 85-33529
Fax: 09131 85-31125
E-Mail: bfs-heb@uk-erlangen.de
Visitenkarte

Lehrerinnen für Hebammenwesen:

Henriette Schusser
Cornelia Enunwa-Krell
Telefon: 09131 85-33530