Seelsorge

Frauenklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann

Wir

Als Klinikseelsorgerinnen sind wir da für Patientinnen und Patienten, deren Angehörige  und auch für alle, die im Klinikum arbeiten. Wir wünschen uns eine gute Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen hier im Haus. Unser Angebot steht allen unabhängig von ihrer religiösen oder konfessionellen Zusammengehörigkeit offen.

Unser Angebot

Gerne kommen wir auf die Stationen. Gespräche zwischen Tür und Angel sind ebenfalls wichtig. Dabei kann das, was Sie bewegt angesprochen werden: Krisen Freude, Glaubensfragen, Zweifel und Kraftquellen des Lebens

Als Seelsorgerinnen stellen wir uns mit unserem eigenen Lebens- und Glaubenshintergrund zur Verfügung. Wenn Sie wollen, beten wir  mit  ihnen. Auch zu einer Segnung, Zur Krankensalbung, zum Beichtgespräch oder zur Feier des Abendmahls  bzw. Kommunion kommen wir gerne.

Rufbereitschaft

In dringenden Fällen sind wir rund um die Uhr, auch am Wochenende und an Feiertagen zu erreichen:

Für die Evangelische Klinikseelsorge: 0173 8645107 oder 09131 85-33396 (über die Pforte der Chirurgie)

Für die Katholische Klinikseelsorge: 09131 85-33001 (über die Pforte der Kopfklinik)

 

Beratung für muslimische Patientinnen

„Ein offenes Ohr für die Sorgen, Nöte und Fragen“ – unter diesem Motto steht die Beratung  für muslimische Patientinnen. Termine können telefonisch oder über das Pflegepersonal  vereinbart werden. Ansprechpartnerin: Hamiye Sarikeklik

    

 
Ansprechpartner
Regina Korn-Clicque
Visitenkarte
Monika Leupold
Visitenkarte
Hamiye Sarikeklik
Visitenkarte
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung