Veranstaltungsarchiv

Frauenklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann

Ein Blick zurück...

Mammakarzinom 2013

Individualisierte Diagnostik & Therapie

Was ist neu nach SABCS und St. Gallen? Was sagt die neue S3-Leitlinie dazu? State of the Art der Diagnostik und Therapie der Patientin mit einem Mammakarzinom mit Vorstellung aller wesentlichen und praxisrelevanten Neuigkeiten.

Im Fokus stehen die individualisierte Diagnostik und Therapie. Neben den Möglichkeiten neuer bildgebender Verfahren (z. B. 3D-Ultraschall) gewinnen molekulare bzw. genetische Marker mehr und mehr an Relevanz. Hier werden die Neuigkeiten vorgestellt, welche bereits jetzt oder in naher Zukunft  klinisch bedeutsam sind. Auch die Therapie wird immer individualisierter; während in der Vergangenheit wenige zielgerichtete Therapien eingesetzt worden sind, nimmt die Verfügbarkeit weiterer Substanzen - wie Everolimus, Pertuzumab, T-DM1, etc. - nun deutlich zu und müssen in den bestehenden Standard eingebaut werden. Hier ist auch das Nebenwirkungsmanagement für die tägliche Praxis absolut relevant.

Gebühren:

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung:

Es wird um telefonische oder schriftliche Anmeldung über das Institut für Frauengesundheit gebeten.

Information:

Institut für Frauengesundheit GmbH an der Frauenklinik Universitätsklinikum Erlangen
Universitätsstr. 21-23
91054 Erlangen
Telefon: 09131 85-36167
Fax: 09131 85-33938
E-Mail: fk-kongress@uk-erlangen.de

Datum

Datum: 20.03.2013
Uhrzeit: 15.00 - 19.15 Uhr

Raum

Rudolf-Wöhrl-Hörsaal

Adresse

Universitätsklinikum Erlangen, Östliche Stadtmauer Str. 11, 91054 Erlangen

Zielgruppe

  • Ärzte

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01

Veranstaltungssuche

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung