Veranstaltungsarchiv

Frauenklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann

Ein Blick zurück...

Update Prä- und Perinatalmedizin "Was gibt es Neues?"

Die Frauenklinik und das Universitäts-Perinatalzentrum Franken (UPF) laden Sie ganz herzlich zum Update Prä- und Perinatalmedizin "Was gibt es Neues?" Grundlagen- und Expertenwissen ein.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Rahmen des 6. perinatalen Symposiums der Universitätsfrauenklinik Erlangen, sowie des Perinatalzentrums Mittelfranken möchten wir Ihnen dieses Jahr ein Update zu den wichtigsten Themengebieten der Prä- und Perinatalmedizin präsentieren.

Insbesondere die Pränataldiagnostik im ersten Trimenon steht durch den Einsatz der zellfreien fetalen DNA aus mütterlichem Blut vor einem Umbruch. Hierzu möchten wir Ihnen aktuellste wissenschaftliche Daten und die neuesten Empfehlungen der Fachgesellschaften präsentieren. Des Weiteren möchten wir Ihnen einen Überblick über die neuesten Entwicklungen auf dem Sektor der 3D Sonografie geben, bevor wir auf aktuellste Empfehlungen in den Bereichen der Perinatalmedizin und Neonatologie eingehen. Einen weiteren Schwerpunkt wollen wir auf die neuesten Entwicklungen der Fetalchirurgie legen.

Wir hoffen Ihnen im Zuge dieses Symposiums einen Überblick über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Prä-/Perinatalmedizin und Neonatologie zu bieten.

Über Ihr Kommen freuen wir uns!

Prof. Dr. M. W. Beckmann

PD Dr. F. Faschingbauer

PD Dr. S. Kehl

Datum

Datum: 16.11.2016
Uhrzeit: 16.00 - 19.00 Uhr

Raum

Rudolf-Wöhrl-Hörsaal

Adresse

Östliche Stadtmauerstr. 11
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Treppenlift und barrierefreies WC vorhanden. Telefon für Treppenlift: 09131 85-34858

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Medizinisches Fachpersonal

Fortbildungspunkte

8

Downloads

zurück zu Veranstaltungen